Nachbetrachtung

Seit zweieinhalb Wochen bin ich wieder zu Hause. Wie hat mich die Reise verändert, was hat sie mich erkennen lassen? Da ich dies oft gefragt werde, versuche ich hier einige Punkte zusammenzufassen.  Es braucht wenig Viele Dinge zu besitzen, heißt nicht automatisch, dass Leben in seiner Gesamtheit zu genießen. Freude entsteht da, wo man sie … Nachbetrachtung weiterlesen

Ankunft in Leipzig

In Altenburg sind viele Straßen steil und voller Kopfsteinpflaster. Mühsam kämpfe ich mich auf den ersten Metern hoch und runter. Durch einen Park, Wohn- und Garagenanlagen, ein Gewerbegebiet. Jetzt habe ich in Altenburg gar nicht die Spielkartensammlung und den Rattenkönig gesehen. Vielleicht ein andermal, denn heute habe ich ein besonderes Ziel: zu Hause.  Also los, durch … Ankunft in Leipzig weiterlesen

Bis nach Altenburg

Das Internet auf dem Campingplatz schwankt zwischen LTE und Edge. WLAN, sagt die Betreiberin, kommt noch.   Sie hat mich gar nicht gefragt, von wo nach wo ich fahre. Sondern gleich erzählt von ihren Radtouren in der Umgebung. Von ihrem Plan eine Radkarte zu erstellen. Sie wohnt gegenüber der Rezeption, mit zwei Katzen in einem Häuschen. … Bis nach Altenburg weiterlesen

Durchs Vogtland

Die späteste Abfahrt auf der ganzen Reise, erst halb vier geht es los. Sachen trocknen, Freund*innen über bevorstehende Ankunft informieren, Bremsen justieren, Essen vorbereiten … alles braucht Zeit. Um vom Gelände des gläsernen Bauernhofs zu gelangen, nehme ich intuitiv einen abfallenden Schotterweg. Aber, falsche Richtung. Komme deshalb nochmal an den Ziegen- und Schweineställen vorbei, Familien … Durchs Vogtland weiterlesen

Tagesausflug nach Tschechien

Umso näher ich Tschechien komme, umso einfacher werden die Häuser. Sie sind anders gestrichen, in viel lebhafteren Farben als bisher. Direkt dahinter hört der Radweg auf, dafür gibt es jetzt Restaurants, Tankstellen, Wechselstuben, Casinos, Apotheken und Straßenstände.  An einem: Heidelbeeren, Steinpilze, eingelegtes Gemüse, Schnaps und, was ich kaufe, Walnüsse (200 g, 2,20 Euro) und eine Biermarmelade … Tagesausflug nach Tschechien weiterlesen

In der Oberpfalz

Die Autobahn rauscht neben mir, aber ich fahre auf einsamer Straße. Nur wenige sind auf den Landstraßen in der Oberpfalz unterwegs (mit Auto oder Traktor). Am Morgen habe ich noch mit der Krankenkasse telefoniert. Meine Anmeldung ist eingegangen, aber sie brauchen noch eine Bestätigung der Einreise, ein Zug- oder Flugticket, einen Stempel im Ausweis. Hab … In der Oberpfalz weiterlesen

An der Naab

Bis zum nächsten Camping auf direkter Strecke sind es laut Komoot 75 Kilometer (und somit real sicher über 80). Schaff ich das heute?  Ja, warum auch nicht. Die Strecke ist überwiegend eben, die Sonne scheint und ich habe Essen, Trinken und genug Strom (Powerbank voll). Also los. In Teublitz, dem Dorf nebenan, findet in diesen … An der Naab weiterlesen