Beginn

Wann hat diese Reise begonnen? Als ich mir vor 18 Jahren vornahm einmal mit dem Fahrrad über die Alpen zu fahren? Oder vor zwei Wochen, als ich das Interrail-Ticket und die Reservierungen für Istanbul kaufte? Gestern Abend als einige meiner besten Freunde zusammenkamen?  Dafür, dass die Nacht kurz war, verlief der Start gut (mal abgesehen … Beginn weiterlesen

Ankunft in Bukarest

Der Zugbegleiter vom österreichischen Nachtzug kann weder englisch noch deutsch, er bittet einen Mitreisenden mir nochmal zu übersetzen, was ich eigentlich schon verstanden habe: normalerweise ist meine Kabine für mehrere Personen vorgesehen und ich soll immer alle drei Schlösser verschließen. Mein Interrail-Ticket wird eingezogen, ich erhalte es später in Brasov (Rumänien) wieder. Während der Fahrt … Ankunft in Bukarest weiterlesen

Bukarest

Nachdem ich heute morgen das erste Mal auf der Reise ein wenig Kleidung gewaschen habe (Handwäsche im Plastikbeutel), bin ich ins Kaufland gegangen (war der nächste Supermarkt). Ich habe mir vorgenommen, auf der Reise möglichst wenig Fastfood und viel regionale Produkte zu essen und bin jetzt vorerst mit Radieschen, Ziegenkefir, Müsli, Makrelen in der Dose, Schmelzkäse, Wasser … Bukarest weiterlesen

Fahrt nach Sofia

Vor dem Frühstück gehe ich nochmal zum Kaufland, um meine überschüssigen Lei in Nüsse und dunkle Schokolade umzutauschen. In einer Patisserie frage ich, wieviel ein Kaffee kostet und ob ich heißes Wasser für meine Thermoskanne bekommen kann.  Die Verkäuferin antwortet, dass der Kaffee 2 Lei (40 Cent) kostet und das Wasser kostenlos ist. Ich gebe … Fahrt nach Sofia weiterlesen

Ankunft in Istanbul

Im Nachtzug möchte ich vom Zugbegleiter wissen, wann die Grenzkontrollen stattfinden und ob der Weg zwischen Zug und Shuttlebus in Istanbul-Halkali weit ist. Er sagt nur immer wieder „no problem“ und möchte, dass ich sein frisch gekochtes Hackfleisch mit Brot probiere. Ich hole meinen Löffel, setze mich, ein weiterer Zugbegleiter kommt dazu. Er sagt, er … Ankunft in Istanbul weiterlesen

Galata Tower, Hamam & Baklava

In Istanbul gibt es über 100 Hamams. Um herauszufinden, welcher der beste ist, befragt Eray Eksisöziük (dt. saures Wörterbuch). Auf dieser in der Türkei populären Website kann jede*r über jedes beliebige Thema einen Artikel anlegen und zu diesen Kommentare schreiben. (Edit in advance: derzeit dauert die Prüfung neuer Artikel durch den Websitebetreiber bis zu 3 … Galata Tower, Hamam & Baklava weiterlesen

Ziellos durch Istanbul

Im Gegensatz zu den ländlichen Gegenden in der Türkei gibt es in Istanbul sehr wenige Trinkwasserstellen. Offiziell ist das Leitungswasser trinkbar, aber niemand glaubt daran, dass das gesund ist. Und so landen hier, genauso wie anderswo tagtäglich unzählige Plastikflaschen im Müll. Ich frage Eray, inwiefern Umweltschutz eine Rolle in der Öffentlichkeit spielt. Es ist ähnlich, … Ziellos durch Istanbul weiterlesen